JTL Greyhound Akquisition: Ausbau von Allround-Position im E-Commerce

Der Shopsoftware-Anbieter JTL hat bekannt gegeben, dass er sich in der E-Commerce-Landschaft zunehmend als Allrounder positionieren will. Dazu hat JTL nun die Übernahme der auf Kommunikationslösungen spezialisierten Softwarefirma Greyhound verkündet. Greyhound bietet cloudbasierte Customer-Relationship- und Dokumentenmanagement-Systeme für den Online-Handel, die Shopbetreiber:innen beim Kundenservice unterstützen. Diese Übernahme markiert einen bedeutenden strategischen Meilenstein für JTL, da sie dazu beiträgt, das Angebot des Unternehmens im E-Commerce-Bereich zu erweitern und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die den dynamischen Anforderungen des E-Commerce gerecht werden.

Durch die Übernahme von Greyhound erweitert JTL sein Lösungsportfolio erheblich und schafft neue Möglichkeiten für effiziente Kommunikations- und Digitalisierungsprozesse im Online-Handel. Die cloudbasierten Lösungen von Greyhound ermöglichen es Unternehmen, ihren Kundenservice zu optimieren, indem sie Kundenanfragen mit Auftrags- und Transaktionsinformationen aus Drittsystemen verbinden. Darüber hinaus bietet Greyhound ein fortschrittliches Dokumentenmanagement-System mit umfassenden Workflow-Möglichkeiten, um die interne und externe Zusammenarbeit zu erleichtern.

Die Partnerschaft zwischen JTL und Greyhound unterstreicht das Bestreben von JTL, ein ganzheitlicher Lösungsanbieter im E-Commerce-Bereich zu sein. Durch die Zusammenarbeit mit Greyhound kann JTL seinen Kunden verbesserte Prozesse und Lösungen bieten, die ihre Geschäftstätigkeiten optimieren und ihre Wettbewerbsposition stärken. Diese Entwicklung unterstützt JTLs Ziel, stets die effizientesten und innovativsten Lösungen für seine Kunden bereitzustellen.

Mit einem vielversprechenden Ausblick auf eine gemeinsame Zukunft sind JTL und Greyhound voller Vorfreude und Entschlossenheit, ihre erfolgreiche Zusammenarbeit weiter zu vertiefen. Ihre Mission ist es, wegweisende Lösungen zu entwickeln, die präzise auf die dynamischen Anforderungen des E-Commerce zugeschnitten sind.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Für die Kommentarfunktion gilt die Datenschutzerklärung.